insnichtsfallend

 



insnichtsfallend
  Startseite
  Über...
  Archiv

 
Letztes Feedback


http://myblog.de/insnichtsfallend

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
der Tag fing gut an....

....und so schnell bekam ich wieder schlechte Laune.

 

Gerade als ich einkaufen wollte, kam mir ein Bekannter auf dem Campus entgegen. Meinem Bruder hatte ich vor ein paar Tagen von ebendiesem Bekannten erzählt, dass er gut aussieht, intelligent ist etc. Diesen Bekannten hatte ich am Donnerstag auf einer Studentenparty getroffen, ABER ich war total betrunken. Bis eben dachte ich noch, dass alles an dem Abend gut gelaufen sei, aber mein Bekannter fragte mich ob ich mich noch daran erinnern könne. Aber an was sagte er mir nicht. Anscheinend hab ich etwas gesagt oder getan, was nicht so toll war. Er ging eben zwar ganz locker damit um und meinte, wenn ich es nicht mehr weiß, dass tun wir so als wäre einfach nichts passiert, aber jetzt mache ich mir natürlich große Vorwürfe.

Wiedereinmal hätte ich durch die Sauferei fast etwas zerstört. Wiedereinmal, weil es schon öfter so war. Richtig betrunken habe ich mich einfach nicht unter Kontrolle und da ich das weiß, sollte ich es eigentlich vermeiden. Warum aber fällt es ir so schwer? 

Ich will weniger trinken. Auch heute ist wieder eine Party und ich werde weniger trinken. Ich will nicht alles immer kaputt machen ohne mich daran erinnern zu können. Ich möchte mich nicht für Dinge entschuldigen müssen, die ich nicht mehr weiß. 

Ich will Freunde finden und diese nicht sofort wieder verkraulen. Ich will gemocht werden und nicht bekannt als besoffene Schlampe.

Ich höre auf zu rauchen und werde weniger trinken. Mein Auslandssemester wird eine tolle Zeit werden und ich werde dafür alles tun.

 

P.s: ich hoffe nur, dass ich mich nicht noch anderen gegenüber scheiße verhalten hab -.-

7.9.13 07:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung